Nächstes Spiel

Landespokal Sachsen-Anhalt 2018/2019 - Viertelfinale
Sa., 17. Nov. 2018 13:00
1.FC Lok Stendal
STE
-:- VfL Halle 96
VfL 96

Nächstes Spiel AH

Alte Herren 2018 - November
Fr., 23. Nov. 2018 19:00
VfL Halle 96 Grandseigneure
VfL 96 GS
-:- TSV 78 Holleben Alte Herren
TSV AH

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 26. Oktober 2018 um 05:10 Uhr

Vorschau

Nach etwas längerer Pause sind an dem anstehenden Wochenende wieder einmal alle Großfeldmannschaften des VfL Halle 96 komplett am Start

Den Auftakt bestreitet dabei die U17 in der Verbandsliga gegen den MSV Preußen aus der geschätzten Landeshauptstadt Magdeburg. Am Samstag, 27.10.2018 ertönt hierzu um 11:00 Uhr, der Anpfiff auf Kunstgrün im „HWG-Stadion am Zoo“.
Sechzig Minuten später steigt anschließend auch einmal wieder eines der legendären „Geschwister Scholl Straße-Derby‘s“. Vis a vis des blau-roten Kunstgrüns kommt es in der 1.Stadtklasse zum Aufeinandertreffen zwischen dem SV Rotation Halle II und der Zweitvertretung der Blau-Roten. Nach dem hohen Sieg in der Vorwoche, soll natürlich auch bei der „Rotte“ weiter gepunktet werden. „Bei der hohen Reisebelastung, wollen wir natürlich nicht mit leeren Händen die Rückreise antreten“, spricht 96 II-Coach Ronni Schulz Klartext. Gut, ertappt, mit Schmunzeln unterlegt. Ernst wird es dann ab 12:00 Uhr.

Auf einen hohen Vorwochensieg kann auch die Oberligamannschaft zurückblicken. Hier den Nachleger hinzubekommen, wird dabei freilich ungleich schwerer zu realisieren sein. Mit dem FSV 63 Luckenwalde reist immerhin der aktuelle Tabellenzweite am Halleschen Zoo an. „Den Schwung vom Sachsenring aus der Vorwoche haben wir richtig gut mit auf den Trainingsplatz genommen und den müssen wir jetzt auch am Samstag auf den Platz bringen. Dann sollte für uns auch in diesem Spiel etwas drin sein“, blickt Cheftrainer Rene Behring optimistisch voraus. Anstoß auf dem Hauptplatz in Deutschlands ältestem Stadion in Vereinsbesitz ist um 14:00 Uhr.

Der Sonntag, 28.10.2018, steht dann ganz im Zeichen der Großfeldteams aus der „Zoologenakademie“. Das Ganze jeweils in der Verbandsliga. Dabei empfängt die U15 der  SG 1948 Reppichau den gleichaltrigen Nachwuchs der 96er. Los geht es ab 11:00 Uhr.

Auf heimischen Geläuf ist dagegen die U19 ab 13:30 Uhr am Start. Zu Gast ist dabei die Vertretung von Union 1861 Schönebeck.

Zwar nicht unbedingt Wochenende, aber immerhin gesetzlicher Feiertag und Nein nicht „Hallodingens“ ist gemeint, ist der folgende Mittwoch, 31.10.2018. Um 13:00 Uhr wird im Dessauer „Schillerpark“ die Landespokalachtelfinalbegegnung SV Dessau 05 vs. VfL Halle 96 angepfiffen. Der letzte Auftritt der 96er beim Verbandsligisten aus der  Bauhausstadt war durch ein mühevolles 1:0 für Blau-Rot gekennzeichnet

Allen unseren Mannschaften ein erfolgreiches Wochenende!