Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel D2-Jun.

D-Junioren Landesliga Sachsen-Anhalt Staffel 4 2017/2018 - Spieltag 20
So., 27. Mai. 2018 10:00
SC Naumburg (D)
SCN (D)
-:- VfL Halle 96 (D2)
96 (D2)

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Talenteligateam der D1 schließt Hallensaison ab PDF Drucken E-Mail
D-Junioren
Geschrieben von: Benjamin Schaufuss   
Freitag, den 02. Februar 2018 um 09:58 Uhr

Spielbericht

Die Messlatte der zu erwartenden Hallensaison haben sich die Zoo Kicker gleich sehr hoch gelegt. Mit 3 von 3 Hallenturnieren und jeweils dem 1 Platz waren die Erwartungen der restlichen Turniere sehr groß und die Enttäuschungen natürlich umso größer.

Mit den Lok Teams konnte man zum Beispiel beim Fahrschulecup nicht mithalten und schied verdient in der Vorrunde aus. Obwohl man die Loksche aus Leipzig in den ersten Turnieren immer schlug.

Bei dem Junior Masters (Sieger Borussia Dortmund) erreichte man die Hoffnungsrunde wo aber zu erwartend gegen Mannschaften wie Hannover 96 und Union Berlin Endstation war. Hier möchte wir uns als Verein und Mannschaft nochmal recht herzlich bei Baugrundbüro Ralf Klein bedanken, der uns dieses Turnier ermöglicht hat.

Zu den Hallenkreismeisterschaften sind wir mit unserem ,,kleinen“ hingefahren und haben aufgrund des schlechteren Torverhältnisses leider nur den 5. Platz erreicht.

Jetzt geht es wieder ins ,,freie“ und der VFL-Nachwuchs bereitet sich auf die goldene Runde vor. Das heißt, die ersten 6 Mannschaften aus der Nord Staffel (Magdeburg U12 , Lok Stendal, Germania Halberstadt, Eintracht Salzwedel, Landesauswahl Mädchen sowie TUS Magdeburg) und die ersten 5 aus der Süd Staffel ( HFC U12, JVF Weißenfels, SV Merseburg Meuschau, Dessau 05 und unsere Zookicker ) treten in einer Liga , die sogenannte Goldene Runde zum Vergleich an.

Unser 1. Spiel bestreiten wir am 04.03.2018 gegen die U12 aus dem Leistungszentrum vom 1. FC Magdeburg. Ausbildungstechnisch liegen wir als Talenteliga Team vom VfL Halle im unmittelbaren Soll. Spieler könnten nächste Saison auf die Sportschule wechseln, trainieren einmal pro Woche in Leistungszentren, sind bei Trainingssichtungen im Landesauswahlkader und selbst die Jenigen, die es nicht zu diesen überdurchschnittlichen Leistungen schaffen, spielen trotzdem nächstes Jahr mindestens Verbandsliga.

Vielleicht schafft es unsere C Jugend noch die Klasse zu halten, dann sind wir weiterhin der drittbeste Verein im Land Sachsen Anhalt (nach den Leistungszentren HFC und FCM), mit der Ligazugehörigkeit 3 x Verbandsliga sowie 1x Regionalliga.

Jetzt heißt es aber erst mal in vielen Vorbereitungsspielen sich wieder neu zu beweisen und wieder die Raumverhältnisse für das ,,große“ Spiel zu finden. Das erste testspiel gegen die Mädels von RB Leipzig konnte bereits mit 3:1 gewonnen werden - am 03.02.2018 gastiert mit Lok Leipzig der nächste Club aus der benachbarten Messestadt am Zoo. Anstoß ist um 10.00 Uhr.

,,Wenn die Guten nicht kämpfen werden die schlechten siegen“

 

Anbei noch ein paar Turnierfotos von den Hallenturnieren

Die Kinder vom FC Bayern München hatten wir als Gastkinder.