Hauptsponsor HWG

Unsere Sponsoren

Schnappschuss

Werde ein 96er!

Werde Mitglied!

Stadtwerke Halle

Stadtwerke Halle GmbH

Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 Luckenwalde 25 36
2 BSG Chemie 12 33
3 Inter Leipzig 17 28
4 FC Eilenburg 11 25
5 Nordhausen II 7 23
6 VfB Krieschow 2 23
7 FC CZ Jena II -3 22
8 Wismut Gera -1 21
9 VFC Plauen 3 19
10 Sandersdorf -1 19
11 Hohenstein -21 16
12 VfL Halle 96 -6 15
13 FC Rudolstadt -7 15
14 Ludwigsfelde -4 14
15 TV Askania -12 14
16 BW Zorbau -22 10

Unsere Teams im Einsatz


No upcoming matches!
VfL Halle 96 e.V.
Das Ding mit dem Glas - halbvoll oder halbleer? PDF Drucken E-Mail
1.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 03. Dezember 2018 um 17:57 Uhr

Spielbericht

Nach den sonntäglichen Niederlagen der Mannschaften aus Ludwigsfelde und Rudolstadt verhalf der eine errungene Punkt im Klassenerhaltsduell zwischen dem VfL Halle 96 und Blau-Weiß Zorbau den Gastgebern zum Sprung auf Platz zwölf der Tabelle. Das für den Standpunkt des halbvollen Glases. Auf der halbleeren Seite stand, neben dem Ergebnis, zuvorderst die Deutlichkeit kaum vorhandenen Selbstbewusstseins in Verbindung fehlender Leichtigkeit. Dabei war es jedoch nicht so, dass sich die weiß-blau gewandeten Blau-Roten keine Torgelegenheiten erarbeiteten. Das ging los mit Sven Schlüchtermann der den Ball hoch auf den Kopf von Tommy Kind spielt. Von dort segelt die Kugel über den Querbalken (8.). Das setzte sich fort mit Gelegenheiten für Arnold Schunke (16.) und drei Versuchen von Max Worbs aus der Distanz (22.,39.,43.). Einmal war dann einfach die Reaktionszeit zu kurz, als das Spielgerät Schunke nach Eckstoß auf der Fünfmeterlinie auf den Fuß fällt und bei den Worbs-Abschlüssen ging es entweder knapp am Tor vorbei oder Gästehüter Dennis Dickmann konnte, auch mit etwas Glück, klären.

Weiterlesen...
 
Zweimalige Führung reicht nur zu einem Punkt PDF Drucken E-Mail
2.Mannschaft
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Montag, den 03. Dezember 2018 um 17:55 Uhr

Spielbericht

Sie waren nicht komplett zufrieden als auf dem Platz an der halleschen Grenzstraße der Abpfiff des Spiels der 1.Stadtklasse zwischen dem Post Turn und Sportverein Halle und der „Zwooten“ des VfL Halle 96 ertönte, die Spieler aus dem „HWG-Stadion am Zoo“. Der Grund für diese Sequenz der blau-roten Gefühlswelt lag nun nicht an der Mitnahme eines Punktes, was ja auswärts erst einmal immer positiv zu besetzen ist, sondern eher daran, dass eine zweimalige eigene Führung nicht zum ganz großen „Ding“ reichen sollte. Dabei hatten die 96er bereits früh das Momentum eines möglichen vollen Erfolgs in der Hand. Dragan Tomic schickte bereits sehr zeitig den Ball zur Führung in das Tor des PTSV, 1:0 (5.). Diesen günstigen Zeitpunkt konnte man jedoch nicht zu weiteren Treffern nutzen. So blieben die Gastgeber im Spiel und kamen noch vor der Pause auch prompt zum Ausgleich. Danny Wolf hatte in Spielminute siebenundzwanzig gegen 96-Hüter Boris Mocek Erfolg, glich zum 1:1-Pausenstand aus.

Weiterlesen...
 
Gut versorgt zum Auswärtsspiel - KAUFLAND macht’s möglich PDF Drucken E-Mail
Marketing
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Donnerstag, den 29. November 2018 um 15:15 Uhr

Vereinsinfo

Bei einer Aktion zur Förderung von Kleinfeld-Nachwuchsmannschaften des bekannten Handelsunternehmens KAUFLAND, nahmen die Trainer/Übungsleiter der VfL 96-Kindermannschaften an der deutschlandweiten Ausschreibung teil und können sich zu den Gewinnern zählen.

Für die nächsten drei Jahre wird KAUFLAND Bitterfeld-Wolfen die 96er-Kindermannschaften mit reichlich Proviant für die Auswärtsspiele ausstatten. Dass sich das kulinarische Engagement bei unseren E2-Junioren bereits ausgezahlt hat, lassen die guten Ergebnisse bei den Hallenturnieren in Wettin und Torgau bereits vermuten.
Doch nicht nur das! So gibt es drei komplette Spielgarnituren je Mannschaft, inklusive der Ausrüstung für die Mannschaftsverantwortlichen, sowie die fast schon obligatorische Startausrüstung in Form gut gefüllter Rucksäcke.

Die Jüngsten der „Zoologenakademie“ meinen dazu: „Eine richtig gute Sache und mit KAUFLAND an der Seite werden das bestimmt drei erfolgreiche Serien!“

Kaufland ist stolzer Partner des VfL Halle 96

 
Die Wochenendvorschau PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Donnerstag, den 29. November 2018 um 05:16 Uhr

Vorschau

Endlich mal ein Wochenende, mit Beginn am Donnerstag! Zu früh gefreut  liebe Werteschaffende, Wohlstandsorganisierer und Bruttosozialproduktsteigerer, es geht lediglich um den Frühstart des anstehenden erstadventlichen Fußballwochenendes der wesentlichen Großfeldmannschaften des VfL Halle 96. Das startet nämlich bereits am Donnerstag, 29.11.2018, im Schutze, später flutlichterhellter, Dunkelheit. „Tatort“ ist der Raum Bitterfeld, wo um 18:00 Uhr der Anpfiff zum  Verbandsligaspiel der U17-Mannschaften zwischen der JFV Sandersdorf/Thalheim und dem blau-roten Nachwuchs angepfiffen wird.

Weiterlesen...
 
Nachberichte Hallenturniere - Teil 2 PDF Drucken E-Mail
Nachwuchs
Geschrieben von: Alexander Erler   
Mittwoch, den 28. November 2018 um 18:05 Uhr

Spielbericht

24. Hallencupserie des FC Elbaue Torgau

Am Samstag, den 24.11.18, ging es für unsere E2-Junioren (Jahrgang 2010) vom VfL Halle 96 in die Rolandstadt Belgern. Der FC Elbaue Torgau hatte uns zum Turnier eingeladen.

Gegen den SSV Stötteritz, den SC Hartenfels Torgau, MoGoNo Leipzig und den Leipziger SC galt es, sich den Weg in das Halbfinale zu erkämpfen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 239