Vorschau     Die Wochenendvorschau

Auch auf die Gefahr hin, dass dieses Wochenende und eventuell noch Folgende einer sich täglich verändernden Aktualität rein spieltechnisch doch noch irgendwie zum Opfer fallen, gehen wir das Risiko vorausschauender Betrachtung todesmutig ein. Wenn es anders kommen sollte, dann heißt es eben aufstehen und die Corona, ähm Krone richten und weiter geht es!

Weitergehen soll es nach bisheriger Berichterstattung in den Ligen des NOFV. Somit steht bereits am morgigen Freitag, 13.3.2020, der Auswärtsauftritt unserer Oberligamannschaft beim FC Eilenburg auf dem Programm. Es ist dann das bereits dritte Spiel in Folge bei einer Spitzenmannschaft der Oberliga Süd. Die Gastgeber nehmen aktuell Platz 4 in der Tabelle ein. Der Anstoß zum Duell der beiden blau – roten Vereine erfolgt im „Ileburgstadion“ um 19:30 Uhr.

Den Samstag, 14.3.2020, eröffnet die U17 – Mannschaft der Blau – Roten mit ihrem Auswärtsspiel in der Verbandsliga bei der SG 1948 Reppichau. Der Anstoß erfolgt um 11:00 Uhr.

Um 14:00 wird auf Kunstgrün im „HWG – Stadion am Zoo“ das Spiel der 1. Stadtklasse zwischen dem VfL 96 II und Roter Stern Halle III angepfiffen. Für die Mannschaft von Trainer Ronni Schulz Gelegenheit, das vorwöchige Spiel bei HTB II vergessen zu machen.

Nachwuchsverbandsligafußball am Sonntag, 15.3.2020, heißt VfL 96 – VfB Germania Halberstadt. Um 11:00 Uhr geht es für die U15 und ab 13:00 Uhr für die U19 um Punkte. Austragungsort wird auch hier der Kunstrasenplatz sein.

Allen unseren Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches und dabei verletzungsfreies Wochenende!

Über etwaige Änderungen wird unsere Redaktion in den Medienkanälen des Vereins informieren

…folge uns auf:

Facebook
Twitter
Instagram