Vorschau     Die Wochenendvorschau

Das Pflichtspielwochenende sieht auch dieses mal alle die am höchstklassig agierenden Großfeldmannschaften des VfL Halle 96 im Einsatz. Mit der Einschränkung kurzfristiger Spielabsagen oder Platzverlegungen wegen avisierter Niederschläge. Ein Blick in die zur Verfügung stehenden Informationsquellen, darf guten Gewissens angeraten werden.

Los geht es bereits am heutigen Freitag, 6.3.2020, mit dem Verbandsligaspiel der U19 – Mannschaften vom SV Dessau 05 und VfL Halle 96 . Für 19:00 Uhr ist der Anstoß vorgesehen, wenn der 11. den 2. empfängt.

Den Fußballsamstag, 7.3.2020, eröffnet die U17 des VfL 96 (9.) in ihrer Verbandsliga. Um 11:00 Uhr und da bedarf es keiner großen prophetischen Gaben, geht es auf dem Kunstrasenplatz im „HWG – Stadion am Zoo“ ebenfalls gegen den SV Dessau 05 (5.).

Um 12:00 Uhr steigen zwei weitere Mannschaften der Blau – Roten zeitgleich in ihre Punktspiele ein. In der U15 – Verbandsliga reist die jüngste Großfeldmannschaft der 96er (6.) innerstädtisch zum Derby bei Ortsnachbar HFC (1.) auf den Sandanger.

Am Verlängerter Landrain soll es um Punkte in der 1. Stadtklasse gehen, wenn die SG HTB II (2.) auf die „Zwoote“ vom Halleschen Zoo (6.) trifft.

Den Tagesabschluss bildet ab 14:00 Uhr die Oberligamannschaft (10.), welche mit dem FC Einheit Rudolstadt (3.) nach der Vorwoche auf einen weiteren Vertreter der aktuellen Tabellenspitze trifft. Hier könnte es ein Widersehen mit Thommy Barth geben, welchen es nach leider nur einem Jahr beim VfL 96 wieder in seine thüringische Heimat zog.

Allen unseren Mannschaften wünschen wir ein erfolgreiches und dabei verletzungsfreies Wochenende!